Dienstag, 16. Februar 2016

neue Wohnung - ohne Miete und auf Rädern, Teil 4

da der Frost offensichtlich die Leitungen gesprengt hat, gab es einen großen Wasserschaden. die Vorbesitzer haben den Fußboden nur mit weiteren Platten ausgelegt. so ein Aufbau entspricht natürlich keinen Anforderungen, denn wer will schon auf Moder und Keim wohnen, also los geht's und seht selber:

der Fußboden im Bad ...

... wird entfernt

Schäden durch Nagetiere

die Glaswolle wurde durch Schalen ersetzt

die rechten (in Fahrtrichtung) Räder

neue Einschübe zugesägt ...

... und eingebaut

OSB Platten 15mm werden eingebaut

neue Dampfbremsfolie 0,2mm

rechts sieht man die Taschenbohrungen zur Verbindung mit den vorhanden Platten

9m² neuer Fußboden

fertig
 wenn wir wieder mal ein Mobilheim kaufen, lege ich mich drunter und suche genau nach Öffnungen von Nagern auch ein Wasserschaden in dieser Größenordnung macht sehr viel Arbeit. der neue Fußboden hat ungefähr 30h Arbeitszeit gedauert.
weiter gehts mit Teil 6 ( Teil 5 habe ich vergessen zu erstellen - keine Angst, es fehlen euch keine Bilder, die Nummerierung wurde einfach übersprungen)

Dienstag, 9. Februar 2016

neue Wohnung - ohne Miete und auf Rädern, Teil 3

der Bungaletta steht im Grundstück, also wurden erstmal die Einbaumöbel, alle Blendleisten und Gardienen, sowie die alte Tapete entfernt:

fest montierter Einbauschrank im Schlafzimmer

die Decke wurde im Werk danach eingebaut und mit Tacker verbunden

Kinderzimmer

Küche


Stube



dann wurde im Schlafzimmer schon alles für ein neues Fenster vorbereitet:




das lohnt sich auf jeden Fall, denn bei dieser Sorte Mobilheim, aus England, sind die Fächer über den Fenstern mit Lüftern versehen. der Einfachheit halber wurde das komplette Fach nicht isoliert. Kondensatausfall und ein ständiger, fühlbarer Zug sind die Folge.

also los gehts, die Steinwolle kommt raus:


dann werden die Bretter entfernt:


die Aussparung in der Aluaußenhaut wird angepasst und neuer Rahmen eingesetzt:


dann den Fensterflügel einsetzen und einstellen:


für die Befestigung des Fensterrahmens wurden Rahmenschrauben ohne Kopf verwendet:

Rahmenschrauben ohne Kopf

zur Schlagregen- und Windabdichtung des Rahmens nach RAL kommt Kompriband zum Einsatz:

Kompriband - das gleiche Band nach einer Stunde bei 20°C

Blick aus dem Schlafzimmer, Richtung Nord Westen


das Fenster von außen:

Mobilheim mit neuem Fenster

Einbauzeit insgesamt 4 Stunden, weiter gehts mit Teil 4

Mittwoch, 3. Februar 2016

neue Wohnung - ohne Miete und auf Rädern, Teil 2


das Mobilheim war nach 10 Wochen endlich da und wurde einfach hinter unserem Grundstück abgeladen
ich habe es dann mit dem Sorento umgesetzt:


leider gab es dann ein Problem mit dem Tieflader, wie man hier schön sieht, steht er mit der Antriebsachse auf der Wiese.


egal ob vor oder zurück, er bewegte sich nicht!


erst so hatten wir Erfolg:



beim rückwärts einparken in unser Grundstück dann ein ähnliches Problem, nichts geht mehr:


die zwei Achsen liegen auf, die vier Räder sind zu weit eingesunken


mit viel Mühe wurde alles angehoben und auf kräftige Bohlen gesetzt und dann eingeparkt - hat noch mal 2 Tage gedauert




im Teil 3 machen wir weiter mit dem Entkernen und dann gehts an die Renovierung