Sonntag, 27. September 2015

Schweißmaschine raucht

bei Arbeiten an unserem Anhänger, ist es passiert http://spezialumbauten-zittau.de/emoji/1F648.png


es qualmte und rauchte, der Fehlerstromschalter löste aus und die Schweißmaschine war dahin, gut mag daran liegen das sie nur 130€ gekostet hat und aus China ist http://spezialumbauten-zittau.de/emoji/1F603.png

meine Ansicht zu Werkzeug hat sich aber etwas geändert, so sind wir in den nächsten Industriehandel gelaufen! und haben uns für ein neues Schweißgerät interessiert. kein Inverter, sondern klassische Trafotechnik mit 3 Phasen hätte ich gern gehabt.
wir konnten ein Gerät testen und haben es über den Fußweg nach Hause geschoben:


bei meinem alten Chinateil MIG MAG 150 war nichts mehr zu retten:



dafür ist das neue Gerät um so hochwertiger gefertigt:




für eine stabile Stromversorgung habe ich an einer 32A Verlängerung eine 16A CEE Stecker und Buchse montiert, jetzt ist selbst bei 20m der Spannungsabfall, dank 2,5mm² Kabelquerschnitt, gering.

das olle Teil wollte leider niemand abholen, da hab ichs aufen Schrott geschmissen, wurde sogar als Elektromotorenschrott angenommen. und die ganzen Bastler, die regelmäßig den Schrottplatz absuchen, konnten noch Schweißdraht ausschlachten. http://spezialumbauten-zittau.de/emoji/1F609.png

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen