Freitag, 5. September 2014

DJ Tommy's Radel Teil 5

so nun gehts weiter mit dem Rad, viele Einzelteile wurden lackiert, erst grün, dann kam der Rahmen und die Gabel mit rosa dran! - noch mal zum Hinweis, die Farbwahl habe nicht ich getroffen! http://spezialumbauten-zittau.de/smilies/gelb%20(48).gif

und so ist es dann geworden:

Dynamo ...

... und Lenker ...

... in weißgrün

die restlichen Kleinteile, in grün, habe ich sogar ohne Absaugung lackiert, aber da versaut man sich die Filter aus der Atemmaskehttp://spezialumbauten-zittau.de/smilies/gelb%20(18).gif :

lackieren ohne Absaugung ...

... ist nicht optimal


der Rahmen war dagegen schon echte Anstrengung, zum einen ist er recht kompliziert, mit den vielen Ecken, Bolzen und Streben. und dann habe ich ihn, in halber Höhe, an Lackierhacken gehängt. dann kommt man auch schön von oben ran. nur unten muss man dann eben auf Knien rum rutschen.http://spezialumbauten-zittau.de/smilies/gelb%20(3).gif war nicht gerade optimal...
das nächste Mal würde ich den Rahmen auch auf einen Lackierständer montieren, dann kann man ihn schön schwenken und drehen

also los gehts:

Rahmen lackieren

Webcamaufnahme beim lackieren - da freuen sich die Knie


am nächsten Tag sind mir doch gleich zwei Stellen aufgefallen, die etwas weniger Glanz haben und auch vom Farbton heller erscheinen - also unterbeschichtet - ich hätte doch 3 Gänge spritzen sollen und besser aufpassen...  so musste ich die Stellen aufwändig egalisieren, in dieser Zeit hätte ich den Rahmen schon lange auf dem Lackierständer montiert gehabthttp://spezialumbauten-zittau.de/smilies/boom06.gif.
naja - mit 2000er nass schleifen, dann die Stellen neu lackieren und am nächsten Tag den Sprühnebel weg schleifen und noch einmal polieren, das hat dann mit 3M Schleifpolitur auch super geklappt! http://spezialumbauten-zittau.de/smilies/froehlich%20(6).gif
damit sind die Lackierarbeiten erst mal zu Ende!  http://spezialumbauten-zittau.de/smilies/froehlich%20(50).gif

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen