Sonntag, 25. Mai 2014

notwendige Veränderungen...

der eine oder andere hat es vielleicht schon bemerkt, es gibt eine neue Kategorie in diesem Blog.


auch auf der Webcam konnte man schon hier und da etwas erahnen, oft lagen Zement und Weisskalksäcke rum und es waren nur noch selten Auto's zu sehen. nur noch die notwendigsten Wartungen wurden durchgeführt.

alles deutet auf veränderte Prioritäten hin und die gibt es wirklich, Hausbau und dessen Sanierung steht an.
in anderen Kreisen ist diese Berichterstattung schon gut angekommen, ich denke auch ihr werdet euch nicht langweilen, wie immer könnt ihr gerne Fragen stellen und natürlich auch Tipps geben.
http://spezialumbauten-zittau.de/smilies/froehlich%20(50).gif

für alle Suchmaschinenbesucher: lest euch einfach 5min ein, dann weiß man schon ganz gut um was es geht und ob es etwas für sich ist.
also los geht's, der erste Eintrag im Hausbautagebuch beginnt, es geht um dieses gute Stück:



als erste ging es an's entkernen. Teppich raus, Styropor - Deckenplatten raus, Paneele raus - alles was noch im Weg sein könnte kam raus und zwar auf dem direktestem Weg, per Wurf aus dem Fenster oder die Treppe runter:


Treppenaufgang

Feuerholz...

... auf dem Weg zum Zwischenlagern

Echtholzpaneele

das Ergebnis konnte sich nach diesem Tag schon sehen lassen, sogar die Tapete lies sich gut entfernen:

Reste der Sytropur Deckenplatten

Flur OG

Erdgeschoss

Treppe

Vorhäuschen
dank meiner strengen Chefin ging's zügig vorwärts und ich konnte das einsturzgefährdete Holzlager im Schuppen schon etwas entschärfen. der Schuppen wird als nächstes aufgeräumt und zur Baustellenwerkstatt um funktioniert. der integrierte "Hundezwinger" wird das neue Scheitholzlager. mir gefällt die Optik von aufgestapeltem Holz überhaupt nicht. da ist mir das so schon ganz Recht http://spezialumbauten-zittau.de/smilies/gelb%20(22).gif

Chefin

Scheitholz kurz vorm Einsturz

Scheitholzlager


Kommentare:

  1. Seh ich da einen original Multifunktionstisch im Erdgeschoss?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Recht hast du! ein MuFuTi, willst du ihn haben? es fehlt aber die Abdeckkappe eines Plastefußes... da wo man als Kind die Eltern und Verwandschaft bei unglaublich langweiligen Familientreffen zum Wahnsinn getrieben hat. vermutlich hat es dort jemand übertrieben und der Kunststoff hat's nicht überlebt :)

      Löschen
  2. Oh fein, oh fein!
    Auch privat ein sehr aktuelles Thema. Da sauge ich momentan alles auf, was ich an Infos bekommen kann.
    Ich werde es auf jeden Fall sehr aufmerksam verfolgen, was du berichtest :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Adrian, ist es denn bei euch auch bald so weit? was mir dazu gerade ein fällt, ihr habt wenigstens vor dem Kapitel Eigenheim geheiratet, wir haben das Vergnügen, dass irgendwie stressfrei zwischen die Bauphasen zu legen :D ich sage nur Tsuppari... :'-(

      Löschen
  3. Oha! Das kommt mir alles sehr bekannt vor ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jochen, höchste Zeit das du wieder da bist. mich interessieren deine Ergebnisse zum Thema KWL und Hausbus... wer hackt schon gerne zwei mal Schlitze für die ganzen Kabel ;-)

      Löschen