Mittwoch, 25. September 2013

Scheibenwischerarme vom Rost befreit und neu lackiert

so sehen die Scheibenwischergestänge nach ein paar Jahren aus:

also zerlegen und sandstrahlen:
 dann kommt schwarze EP Grundierung und schwarzer 2K Decklack, jeweils 2 Gänge auf Verlauf:
 neue Stifte aus VA:
 und einen passenden Nietkopfformer aus Werkzeugstahl wurden angefertigt:
 SS, steht hierbei für Schnellschnittstahl
 die Montage erfolgte mit reichlich Maik Sanders:



nun sieht das wieder schön aus... Rentabel ist das aber in keiner Weiße, außer das es nun viel länger hält als die originale Beschichtung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen